Choose your region:
europe asia

athmer automatic drop seals

 

Product selector

Loading...
  • Please make a selection!

Product recommendations

Wählen Sie, für welche technische Verwendung die Türdichtung geeignet sein soll.

Wählen Sie eine Nuttiefe zur Aufnahme der Türdichtung.
Wählen Sie eine Nutbreite zur Aufnahme der Türdichtung.
Geben Sie die vorhandene Bodenluft unter dem Türblatt zum Boden an. Nach der DIN 18101 ergibt sich eine Nenngröße der Bodenluft von 7mm. Unter Berücksichtigung der Toleranzen kann dieser bis zu 9mm betragen.
Geben Sie die gewünschte Montageart der Türdichtung an.
Geben Sie die benötigte Länge der Türdichtung in "mm" an.
Geben Sie die vorhandene Bodenluft unter dem Türblatt zum Boden an. Nach der DIN 18101 ergibt sich eine Nenngröße der Bodenluft von 7mm. Unter Berücksichtigung der Toleranzen kann dieser bis zu 9mm betragen.
Wählen Sie eine Nuttiefe zur Aufnahme der Türdichtung.
Wählen Sie eine Nutbreite zur Aufnahme der Türdichtung.
Geben Sie die vorhandene Bodenluft unter dem Türblatt zum Boden an. Nach der DIN 18101 ergibt sich eine Nenngröße der Bodenluft von 7mm. Unter Berücksichtigung der Toleranzen kann dieser bis zu 9mm betragen.
Geben Sie die gewünschte Montageart der Türdichtung an.
Geben Sie die Funktionsart der Tür an.
Geben Sie die benötigte Länge der Türdichtung in "mm" an.
Hier können Sie die Auslösung / Betätigung der Türdichtung angeben.
Geben Sie die Dicke der Glastür in "mm" an.
Geben Sie die gewünschte Montageart der Türdichtung an.
Geben Sie die Funktionsart der Tür an.
Geben Sie die benötigte Länge der Türdichtung in "mm" an.
Hier können Sie die Auslösung / Betätigung der Türdichtung angeben.
Geben Sie die vorhandene Bodenluft unter dem Türblatt zum Boden an. Nach der DIN 18101 ergibt sich eine Nenngröße der Bodenluft von 7mm. Unter Berücksichtigung der Toleranzen kann dieser bis zu 9mm betragen.
Wählen Sie eine Nuttiefe zur Aufnahme der Türdichtung.
Wählen Sie eine Nutbreite zur Aufnahme der Türdichtung.
Hier können Sie die Auslösung / Betätigung der Türdichtung angeben.
Geben Sie die vorhandene Bodenluft unter dem Türblatt zum Boden an. Nach der DIN 18101 ergibt sich eine Nenngröße der Bodenluft von 7mm. Unter Berücksichtigung der Toleranzen kann dieser bis zu 9mm betragen.
Geben Sie die gewünschte Montageart der Türdichtung an.
Geben Sie die benötigte Länge der Türdichtung in "mm" an.
Hier können Sie die Auslösung / Betätigung der Türdichtung angeben.
Geben Sie die vorhandene Bodenluft unter dem Türblatt zum Boden an. Nach der DIN 18101 ergibt sich eine Nenngröße der Bodenluft von 7mm. Unter Berücksichtigung der Toleranzen kann dieser bis zu 9mm betragen.
Wählen Sie eine Nuttiefe zur Aufnahme der Türdichtung.
Wählen Sie eine Nutbreite zur Aufnahme der Türdichtung.
Hier können Sie die Auslösung / Betätigung der Türdichtung angeben.
Geben Sie die vorhandene Bodenluft unter dem Türblatt zum Boden an. Nach der DIN 18101 ergibt sich eine Nenngröße der Bodenluft von 7mm. Unter Berücksichtigung der Toleranzen kann dieser bis zu 9mm betragen.
Geben Sie die gewünschte Montageart der Türdichtung an.
Geben Sie die Funktionsart der Tür an.
Geben Sie die benötigte Länge der Türdichtung in "mm" an.
Hier können Sie die Auslösung / Betätigung der Türdichtung angeben.
Geben Sie die vorhandene Bodenluft unter dem Türblatt zum Boden an. Nach der DIN 18101 ergibt sich eine Nenngröße der Bodenluft von 7mm. Unter Berücksichtigung der Toleranzen kann dieser bis zu 9mm betragen.
Wählen Sie eine Nuttiefe zur Aufnahme der Türdichtung.
Wählen Sie eine Nutbreite zur Aufnahme der Türdichtung.
Hier können Sie die Auslösung / Betätigung der Türdichtung angeben.
Geben Sie die vorhandene Bodenluft unter dem Türblatt zum Boden an. Nach der DIN 18101 ergibt sich eine Nenngröße der Bodenluft von 7mm. Unter Berücksichtigung der Toleranzen kann dieser bis zu 9mm betragen.
Geben Sie die gewünschte Montageart der Türdichtung an.
Geben Sie die Funktionsart der Tür an.
Geben Sie die benötigte Länge der Türdichtung in "mm" an.
Wählen Sie einen unserer Produktkataloge